Leistungen

Ab jetzt können Sie die von der Krankenkasse bezahlten Gesundheits- und Vorsorgeuntersuchungen durch weitere Untersuchungen ergänzen, da der normale Check up (ab 35. Lebensjahr) nur unzureichend Auskunft über Ihren Gesundheitszustand gibt.

Diese zusätzlichen Untersuchungen (z.B. größere Blutuntersuchung, Ultraschall Bauch, Herz und Schilddrüse, etc.) müssen wir Ihnen privat, allerdings zu einem abgesenkten Gebührensatz, in Rechnung stellen.

Von der Krankenkasse werden folgende Leistungen übernommen:

  • Ärztliches Gespräch
  • Laboruntersuchungen
  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruck
  • Ultraschall der Bauchorgane
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • Untersuchung der Durchblutung der Beingefäße
  • Empfohlene Impfungen
  • Check up (ab 35. Lebensjahr)
  • Hautkrebsvorsorge
  • Krebsvorsorge des Mannes (ab 45. Lj.)
  • Krebsvorsorge der Frau (ab 20. Lj.)
  • Diabetes- und KHK-Programm (DMP)
  • COPD- und Asthma-Programm (DMP)
  • Schwangerschaftsvorsorge

Auf Wunsch durchgeführte Leistungen, die privat bezahlt werden müssen:

  • Erweiterter Check up
  • Spezielle Atteste (je nach Umfang)
  • Spezielle und Reise-Impfungen
  • Ultraschall des Herzens
  • Diabetes-Test auf Wunsch (oraler Glucose-Toleranztest)
  • Herz- und Lungen-Check (EKG, Belastungs-EKG, Ultraschall des Herzens, Lungenfunktionsprüfung)
  • PSA-Test (Krebsvorsorge Prostata)
  • Aufbau-Spritzen
  • LKW-Untersuchung
  • Sportbootuntersuchung
  • Sportärztliche Untersuchung (Tauchen, Fallschirmspringen, etc.)
  • kosmetische Operationen
  • Sterilisation des Mannes
  • Akupunktur
  • Chinesische Medizin
  • Stoßwelle
  • Scenar
  • Kinesiologisches Tapen